Aktuelles aus den OrtenHilchenbachJunge MenschenSiegen-WittgensteinSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

Hilchenbach: Konzert „Brass meets Voice“ fördert die Jugendarbeit des CVJM

Hildegard Keckert (Keckert Treppenbau), Lothar Mergler( Initiator des Konzertes), Juliane Scheel (Stadtsparkasse Hilchenbach), Thomas Kiess (Dirigent des Posaunenchors) und Marion Walk (Kassiererin des Posaunenchors im CVJM Hilchenbach) mit Tochter Ricarda. Quelle: Stadtsparkasse Hilchenbach
Hildegard Keckert (Keckert Treppenbau), Lothar Mergler( Initiator des Konzertes), Juliane Scheel (Stadtsparkasse Hilchenbach), Thomas Kiess (Dirigent des Posaunenchors) und Marion Walk (Kassiererin des Posaunenchors im CVJM Hilchenbach) mit Tochter Ricarda. Quelle: Stadtsparkasse Hilchenbach

Hilchenbach – Mit solch einem überwältigenden Zuspruch hatten die Organisatoren des Konzertes „Brass meets Voice“ in der evangelischen Kirche Hilchenbach gar nicht gerechnet. Der Posaunenchor Hilchenbach als Veranstalter hatte den gemischten Gospel- und Pop-chor Sound of Voice aus Lennestadt eingeladen, das Konzert mitzugestalten. Eine ausgesprochen gute Wahl, denn beide Chöre ergänzten sich eindrucksvoll bei ihren ausgewählten Vorträgen.

In der vollbesetzten Kirche wurde kein Eintritt verlangt, sondern am Ausgang um eine Spende für die Jugendarbeit im CVJM gebeten. Das begeisterte Publikum zeigte sich sehr spendabel, denn es kamen 1.500 Euro zusammen.

Gemeinsam mit den Vertretern der Hauptsponsoren, der Hilchenbacher Stadtsparkasse und Keckert Treppenbau präsentierten die Organisatoren des CVJM den symbolischen Spendenscheck.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"