Hilchenbach – Wie der Tourismus- und Kneipp-Verein Hilchenbach e.V. mitteilt, startet der letzte Yoga Kurs für das Jahr 2019 am 9. September. Wie gewohnt findet der Kurs montags in den Räumen der Celenus Klinik, Ferndorfstr. 14, in Hilchenbach statt.

Die Kursleiterin Anne Schreiber ist als zertifizierte Yoga-Lehrerin bei den Krankenkassen anerkannt, so dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Teilkostenerstattung am Ende des Kurses beantragen können.

Die 90-minütigen Einheiten erstrecken sich über 10 Wochen und teilen sich in einen frühen Kurs um 17:30 Uhr und einen späten Kurs um 19:00 Uhr, die dem jeweiligen Leistungsniveau der Gruppe angepasst sind. „Während der frühe Kurs dem Level 0-1entspricht und eher für Anfänger und diejenigen geeignet ist, die gerne sanft üben, richtet sich der spätere Kurs Level 1-2 an Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Yoga-Erfahrung, die weitergehen und ihr Üben vertiefen möchten“, so die Kursleiterin Anne Schreiber.

Die Kursgebühr für zehn Einheiten beträgt 90,00 Euro.

Anmeldungen nimmt ab 8. Juli die Geschäftsstelle des Tourismus- und Kneippvereins Hilchenbach ausschließlich per Telefon unter 02733/288-133 entgegen.

Quelle: Stadt Hilchenbach

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche ist Redakteurin bei den Südwestfalen Nachrichten. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere