Hilchenbach – Die Freunde der Filmreihe “ohne ALTERSbeschränkung” erwartet am 9. April ein Film mit einer “amüsanten und rührenden Integrationskomödie”. Ein Historienfilm nach dem gleichnamigen Buch von Shrabani Basu.

Der nächste Film der Filmreihe startet am 9. April 2018, 17.00 Uhr:

Victoria & Abdul (GB/USA 2017, 112 Min., ab 6 Jahren)

Dahlbrucher Seniorenkino "ohne ALTERSbeschränkung" zeigt "Viktoria & Abdul"

Quelle: Stadt Hilchenbach

London 1887: Bei den Feierlichkeiten anlässlich ihres 50. Thronjubiläums lernt Königin Victoria (Judi Dench) den jungen indischen Bediensteten Abdul Karim kennen. Zur Überraschung aller nimmt sie ihn in ihr Gefolge auf – zunächst als Diener am königlichen Hof. Bald schon zeigt sich die Queen erfrischt von ihrem neuen Bediensteten, der sich als inspirierender Gesprächspartner herausstellt. Abdul führt ihr vor Augen, dass sie selbst als langjährige Herrscherin noch viel über die Menschen im Empire lernen kann. Basierend auf einer wahren Geschichte zeichnet Regisseur Stephen Frears (“The Queen”) “das Porträt einer alten Monarchin, die auf ihrer letzten Lebensetappe noch einmal eine menschliche Beziehung jenseits der steifen Hofverhältnisse erlebt.” (filmdienst.de)

Bei fehlender Mobilität können spezielle Fahrdienste für die An- und Abreise zum Kino genutzt werden:

  • Wer mit dem BürgerBus Hilchenbach zu regulären Bürgerbuspreisen mitfahren möchte, sollte sich bis spätestens eine Woche vor dem Filmtermin unter der Bus-Handy-Nummer: 0151/55 25 22 53 oder bei Gudrun Roth, Senioren-Service-Stelle der Stadt Hilchenbach, Tel. 02733/288-229 anmelden.
  • Auch in Netphen kann der Fahrservice bei frühzeitiger Anmeldung, spätestens bis donnerstags vor dem Filmtermin, bei Eva Vitt, Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen, unter Tel. 02738/603-145 gebucht werden. 4 Euro kosten Hin- und Rückfahrt.
  • Senioren aus Siegen haben ebenfalls die Möglichkeit, bei Anmeldung bis spätestens einer Woche vor Filmtermin, für 2 Euro mit Kino-Taxi-Service (Anzahl der Plätze begrenzt) anzureisen, Tel. 0271/404-2200.

Bewährt hat sich auch der Einlass um 16.00 Uhr, Besucherinnen und Besucher können sich bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen auf das Leinwandereignis ab 17.00 Uhr einstimmen.

Bei jedem Film gilt: Einlass ist immer um 16.00 Uhr, Filmbeginn um 17.00 Uhr. Eintritt: Parkett 6, Balkon 7 Euro. Kaffee, Kuchen und Waffeln sowie Herzhaftes kosten extra.

Informationen zum Filminhalt finden Sie jeweils aktuell zur Veranstaltung im Internet-Auftritt des Viktoria-Kinos www.viktoria-kino.de sowie unter www.hilchenbach.de in der Rubrik Bildung und Kultur – Viktoria-Kino.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere