Hilchenbach – Mit der zertifizierten Yoga-Lehrerin Anne Schreiber hat der Tourismus- und Kneipp-Verein Hilchenbach seit einigen Jahren eine Kursleiterin gefunden, die auf sehr große Beliebtheit gestoßen ist. Durch ihre ruhige Art und große Erfahrung bringt sie den Kursteilnehmerinnen und Teilnehmern die Entspannung mit jeder Einheit ein Stückchen näher. Kein Wunder also, das ihre Kurse immer ausgebucht sind.

Der nächste Kurs findet immer montags, beginnend am 8. Januar 2018 bis zum 12. März 2018 in der Zeit von 18 Uhr bis 19:30 Uhr, in den Räumen der Celenus-Klinik in Hilchenbach statt. Für diesen Kurs wird eine Gebühr in Höhe von 90 Euro erhoben.

Ergänzend dazu möchte Anne Schreiber einen Vormittags-Kurs anbieten. In den Räumen der Yoga-Schule „Spürbar-Ich“ in Hilchenbach-Dahlbruch besteht die Möglichkeit, freitags in der Zeit von 10 Uhr bis 11:30 Uhr den zusätzlichen Kurs durchzuführen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch Anfänger sind herzlich willkommen, an diesem Entspannungskurs teilzunehmen. Der Kurs soll in der Zeit vom 12. Januar 2018 bis 16. März 2018 stattfinden. Die Kursgebühr wird ebenfalls 90 Euro betragen.

Anne Schreiber ist bei den Krankenkassen als zertifizierte Yoga-Lehrerin anerkannt. Somit besteht die Möglichkeit einer Teilkosten-Erstattung nach Beendigung der Kurse.

Da die Teilnehmerzahlen für beide Kurse begrenzt sind, bittet Susanne Träger vom Tourismus- und Kneipp-Verein Hilchenbach e.V. telefonisch unter 02733 / 288-133 oder unter touristinfo@hilchenbach.de um Anmeldung.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema