SiegenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

“Insektengeschichten” in Siegen-Bürbach

Siegen – Der NABU (Naturschutzbund) lädt am Donnerstag, den 26.03.15 zu einem spannenden Vortrag rund um Insekten nach Siegen-Bürbach ein.

Insekten sind in jeder Hinsicht extreme Lebewesen. Kennen Sie das älteste, das giftigste, das „peinlichste“ Insekt? Wussten Sie, warum so viele Insekten so radikalen Sex haben? Oder dass es Insekten gibt, die Mathematik können und welche, die schon als Soldaten des Menschen gearbeitet haben?

Im Vortrag erzählt der Insektenkundler Markus Fuhrmann Erstaunliches aus der Welt der Krabbeltiere in unterschiedlichen kleinen „Insektengeschichten“!

Der Vortrag findet ab 19.00 Uhr im Heimathaus in Siegen-Bürbach, Obere Dorfstraße 32, statt.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!