Siegen – Der NABU (Naturschutzbund) lädt am Donnerstag, den 26.03.15 zu einem spannenden Vortrag rund um Insekten nach Siegen-Bürbach ein.

Insekten sind in jeder Hinsicht extreme Lebewesen. Kennen Sie das älteste, das giftigste, das „peinlichste“ Insekt? Wussten Sie, warum so viele Insekten so radikalen Sex haben? Oder dass es Insekten gibt, die Mathematik können und welche, die schon als Soldaten des Menschen gearbeitet haben?

Im Vortrag erzählt der Insektenkundler Markus Fuhrmann Erstaunliches aus der Welt der Krabbeltiere in unterschiedlichen kleinen „Insektengeschichten“!

Der Vortrag findet ab 19.00 Uhr im Heimathaus in Siegen-Bürbach, Obere Dorfstraße 32, statt.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema