HilchenbachSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Keine Anzeigenwerbung für Informationsmedien der Stadt Hilchenbach

Hilchenbach – Seit einigen Tagen erhält die Stadtverwaltung Hinweise darauf, dass eine Firma “Argosmedia Ltd.“ versucht, im Stadtgebiet Anzeigenaufträge für eine “Allgemeine Bürgerinfo, 4-seitiger A4-Folder” abzuschließen. Die Stadt Hilchenbach arbeitet mit dieser Firma nicht zusammen und rät davon ab, aufgrund von Faxnachrichten Werbeanzeigen zu buchen.

Die Stadt Hilchenbach weist ebenfalls darauf hin, dass zurzeit keine Informationsmaterialien in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung erstellt und durch einen Verlag mit Anzeigenwerbung begleitet werden.

Anzeigenberater für Projekte, die in Zusammenarbeit mit der Stadt Hilchenbach erstellt werden, weisen sich grundsätzlich durch ein Legitimationsschreiben der Stadtverwaltung Hilchenbach aus. Nur wenn ein solches Schreiben vorgelegt wird, handelt es sich sicher um eine offizielle Aktion der Stadt Hilchenbach.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!