Kreuztal NachrichtenSiegen-Wittgenstein

Neun Einbrüche

Kreis Siegen-Wittgenstein – Täter nutzen vor allem die “Dunkle Jahreszeit” für Einbrüche in Wohnhäuser. Im Schutze der Dunkelheit werden die Einbrecher nicht so schnell wahrgenommen, können aber selber oft einfach erkennen, ob die Bewohner der Häuser gerade zu Hause sind. Die Kriminalpolizei Siegen-Wittgenstein bietet kostenlose Informationen rund um den Einbruchschutz und die Sicherung ihrer Häuser und Wohnungen. Kostenlose Beratungstermine können sie unter der Telefonnummer 0271/7099-4813 vereinbaren.

Zu den aktuellen Einbrüchen

  1. Kreuztal (OT Eichen), Freitag, 15.11.2019, Kirchhofweg
    In der Zeit von 13:15 Uhr bis 20:45 Uhr hebelten die Täter eine Kellertüre auf und drangen so in das Wohnhaus ein.
  2. Kreuztal (OT Eichen), Freitag, 15.11.2019, Im Wenigen Bruch
    In der Zeit von 17:50 Uhr bis 20:30 Uhr hebelten die Täter ein Fenster auf und gelangten so in das freistehende Einfamilienhaus.
  3. Kreuztal (OT Eichen), Freitag, 15.11.2019, In der Bockelbach
    In der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr versuchten die Täter mehrere Terrassentüren und Fenstern aufzuhebeln. Dies gelang nicht, so dass die Unbekannten nicht in das Haus eindringen konnten.
  4. Kreuztal (OT Krombach), Freitag, 15.11.2019, Jakob-Henrich-Straße
    In der Zeit von 17:45 Uhr bis 20:15 Uhr hebelten die Täter eine Terrassentüre auf und gelangten so in das Haus.
  5. Kreuztal (OT Krombach), Freitag, 15.11.2019 bis Samstag, 16.11.2019, Am AltenHeck
    In der Zeit von 23:00 Uhr bis 10:30 Uhr hebelten die Täter ein Fenster auf und drangen so in das Einfamilienhaus ein.
  6. Kreuztal (OT Krombach), Freitag, 15.11.2019, Hermann-Löns-Straße
    In der Zeit von 18:45 Uhr bis 20:30 Uhr hebelten die unbekannten Täter ein Fenster im Erdgeschoss auf und kamen so in das Haus.
  7. Kreuztal (OT Krombach), Freitag, 15.11.2019, Unter der Hohen Fuhr
    In der Zeit von 17:00 Uhr bis 21:30 Uhr hebelten die Täter ein Küchenfenster auf und gelangten so in das Einfamilienhaus.
  8. Kreuztal (OT Littfeld), Donnerstag, 12.11.2019 bis Freitag, 15.11.2019, Grubenstraße
    In diesem Zeitraum drangen die Täter in eine Gartenhütte ein und entwendeten Werkzeuge
  9. Kreuztal (OT Ferndorf), Freitag, 15.11.2019 bis Samstag, 16.11.2019, Zitzenbachstraße
    Unbekannte hebelten in der Zeit von 17:00 Uhr bis 10:00 Uhr an einem freistehenden Einfamilienhaus ein Fenster auf und drangen so in das Gebäude ein.

In allen Fällen hat die Kriminalpolizei in Kreuztal die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an die Polizei in Kreuztal unter 02732/909-0

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"