Kreuztal Am Montagmorgen um 11.30 Uhr Dienstag beschädigte ein noch unbekannter LKW in Kreuztal beim Abbiegen aus dem Ulmenweg in die Ratzebuschstraße einen dort geparkten grauen BMW und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort – einen Schaden von 2.000 Euro hinterlassend.

Und eine Stunde später – um 12.30 Uhr – beschädigte ein circa 50-jähriger Fahrer eines weißen Audi SUV einen auf einem Parkplatz eines Sonderpostenmarktes an der Siegener Straße geparkten grauen Citroen C 5 und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort.

Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt nun in beiden Fällen gegen die Unfallfüchtigen und bittet mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise unter 02732-909-0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere