Siegen-WittgensteinVerschiedenes

Mediennutzung in der Familie: geeignete Medienangebote für Kinder

Wittgenstein – Wie stelle ich unser digitales Umfeld kindersicher ein? Kann ich mein Kind im Kita-Alter durch Medienangebote fördern? Und ab wann kann ich mein Kind ans Tablet lassen? Fragen über Fragen, die im Rahmen des Online-Elternabends „Mediennutzung in der Familie“ am Montag, 6. September 2021, von 19:30 bis 21:00 Uhr besprochen und beantwortet werden.

Die Referentin Jessica Stratmann-Behr ist Redakteurin und Medienpädagogin und leitet den interaktiven Abend, der durch das „Frühe Hilfen“-Team des Kreisjugendamtes im Rahmen der Reihe „Clever – Elternberatung“ angeboten wird. Neben hilfreichen Tipps und Empfehlungen für die gemeinsame Mediennutzung in der Familie und geeignete Medienangebote für Kinder, gibt es auch die Möglichkeit zum Austausch zwischen den Eltern.

Interessierte können sich per E-Mail unter [email protected] anmelden. Sie erhalten dann mit der Teilnahmebestätigung einen Zugangslink für die Online-Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Kreis Siegen-Wittgenstein.

Quelle: Kreis Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"