Performed by Gary Mullen & The Works
Siegerlandhalle, Siegen
Dienstag, 13. Januar 2015, 20 Uhr

Siegen – Am 13. Januar kann man in der Siegerlandhalle etwas ganz Besonderes erleben: Wenn Gary Mullen und seine Band The Works anfangen zu spielen, hat das Publikum das Gefühl ein echtes Queen-Konzert mitzuerleben. Mit ihrer Rockshow ONE NIGHT OF QUEEN hauchen sie Hits wie We Will Rock You, Don´t Stop Me Now und We Are The Champions neues Leben ein.

Das Publikum erwartet ein zweistündiges, energiegeladenes Rockkonzert. Sänger Gary Mullen sagt selbst: „Die Zuschauer erwartet der größte Spaß, den man haben kann, ohne vorher seine Klamotten auszuziehen. Sie können nach Herzenslust tanzen, mitsingen, Luftgitarre spielen und so richtig abrocken.“

Sänger Gary Mullen liefert dabei eine Show wie sie von Freddie Mercury erwartet wird. Seine Stimme ist der von Mercury zum Verwechseln ähnlich und auch seine Bühnenperformance steht der des Originals in nichts nach. Auch die Band sorgt für das richtige Queen-Gefühl. Alle Mitglieder, allen voran Gitarrist David Brockett, sind Musiker, die voller Herzblut bei der Sache sind. In ihren Fähigkeiten stehen sie der fantastischen Stimme von Gary Mullen in nichts nach und so garantieren sie einen einzigartigen, originalen Queen-Sound.

Dahinter steckt jede Menge Leidenschaft für die britischen Superstars. „Bei Freddie stimmt einfach das Gesamtpaket“, sagt Gary Mullen der selbst ein großer Fan ist. Songwriter, Sänger, Showman und zugleich unglaublich sympathisch. „Es gibt nur wenige Entertainer, die das Publikum fesseln und nahezu beliebig mit ihm spielen können, Freddie konnte das, jedes einzelne Mal“, schwärmt Mullen von seinem Idol. Die Auftritte von Mullen und Band sind dabei keine Kopie, sondern ein Tribut an die Rocklegenden.

Das Geheimrezept ihres Erfolgs? Überzeugung! „Du kannst diese Songs nicht singen und dabei Gefühl vortäuschen. Das würde jeder sofort merken. Du musst an die Songs glauben und meinen, was du singst. Du darfst nicht nur die Bewegungen nachahmen, sondern musst den Beat der Musik leben, du musst den Rhythmus der Show leben“, erklärt Gary Mullen.

Nicht umsonst ist ONE NIGHT OF QUEEN bereits seit über einem Jahrzehnt auf der ganzen Welt erfolgreich – und die einzige Tribute-Show, die von den verbliebenen Queen-Urmitgliedern Brian May und Roger Taylor uneingeschränkt empfohlen wird.

Karten für die Rockshow ONE NIGHT OF QUEEN sind erhältlich bei der Siegerlandhalle (Koblenzer Straße 151, Tel.-Nr. 0271/2330727), der Konzertkasse der Siegener Zeitung (Obergraben 39, Tel. 0271/5940-350), dem EuroTicketStore Weidenau, der Musicbox Dillenburg sowie bei allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen.

One Night of QUEEN, performed by Gary Mullen & The Works -  Quelle: JoKo Promotion/ JoKo GmbH

One Night of QUEEN, performed by Gary Mullen & The Works – Quelle: JoKo Promotion/JoKo GmbH

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere