Bad BerleburgSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-AktuellTourismus und ReiseratgeberVerschiedenes

Präsentation von Sauerland-Seen beim Südwestfalentag

Bad Berleburg – Am kommenden Wochenende, 14. und 15. September 2013, präsentiert sich das REGIONALE-Projekt Naturerlebnisgebiet „Biggesee-Listersee“ gemeinsam mit den weiteren „Sauerland-Seen“ in Bad Berleburg.

Gleich drei große Veranstaltungen finden am kommenden Wochenende in Bad Berleburg statt. Der 6. Südwestfalentag, der Tag der Dörfer und der Wittgensteiner Holzmarkt sorgen für ein abwechslungsreiches Programm und Unterhaltung in den Straßen und Gassen. Zahlreiche Stände, Zelte, Bühnen und Attraktionen aller Art bilden am Samstag und Sonntag eine eindrucksvolle Kulisse. Musikalisch gekrönt wird das Fest mit einem Konzert der Chartstürmer „Luxuslärm“ aus Iserlohn.

An beiden Tagen präsentieren über 30 Akteure ihre REGIONALE-Projekte oder ihr Dorf an besonderen Informationsständen. Mit dabei ist auch das Projekt Naturerlebnisgebiet „Biggesee-Listersee“, welches vom dafür gegründeten Zweckverband vorgestellt und beworben wird.

So erwartet die Besucher umfangreiches Informationsmaterial über die touristischen Angebote in den vier Anliegerkommunen des Zweckverbandes Attendorn, Drolshagen, Meinerzhagen und Olpe. Verteilt werden auch tolle Postkarten, die das Naturerlebnisgebiet eindrucksvoll darstellen. Am Samstag werden diese Postkarten in Begleitung von zwei Stelzenläufern, die als Wasser- und Waldwesen dargestellt werden, kostenlos unter den Besucherinnen und Besuchern verteilt. Die Stelzenläufer waren bereits schon in Attendorn auf der „HanseNacht“ und in Meinerzhagen auf dem Stadtfest zu bewundern.

Das Wasser- und das Waldwesen bewerben das Naturerlebnisgebiet „Biggesee-Listersee“ mit beeindruckender Größe, hier bei der „HanseNacht“ in Attendorn (Foto: Oliver Köhnke).
Das Wasser- und das Waldwesen bewerben das Naturerlebnisgebiet „Biggesee-Listersee“ mit beeindruckender Größe, hier bei der „HanseNacht“ in Attendorn (Foto: Oliver Köhnke).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"