Siegen. Immer mal wieder hört man von älteren Mitbürgern, dass sie tätlich angegriffen werden, weil sie vermeintlich ein leichtes Opfer sind. Dies war auch der Grund das der Siegerland Turngau e. V. 1886 den Spezialist im Senioren- Selbstverteidigung Großmeister Andy Holz zu einem Aktiv-Vortrag im Gillerheim einluden.

Andy Holz vermittelt den Teilnehmern wie sie ihre eigenen Kräfte und Möglichkeiten zur Selbstverteidigung richtig einsetzen, Gefahrensituationen realistisch einzuschätzen und flexibel zu reagieren, ohne sich selbst zu überschätzen. Andy Holz bietet solche Senioren Kurse über die Regiestelle Leben im Alter und auch für Vereine und Gruppen an. Weitere Infos unter 01608301867

Veröffentlicht von:

Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere