Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportSiegen

Alkoholisiert und kein Führerschein

Siegen – Ohne Führerschein im abgemeldeten Pkw unter Alkoholeinfluss unterwegs

Am gestrigen Mittwoch (13.11.2019), gegen 16:00 Uhr, führten Beamte der Wache Weidenau eine größer angelegte Verkehrskontrolle auf der Eiserfelder Straße durch. Im Rahmen dieser Verkehrskontrolle näherte sich ein 45-Jähriger mit einem VW Passat. Als er merkte, dass auch er angehalten werden sollte, gab er unvermittelt Gas, fuhr an den Beamten vorbei in den Kreisverkehr der Eiserfelder Straße/Höllenwaldstraße, welchen er entgegen der Fahrrichtung benutzte. Die Beamten fuhren hinter dem Passat her und konnten das Fahrzeug und den 45-jährigen Fahrer im Bereich der Morgenröthe antreffen. Hier stellte sich auch schnell der Grund heraus, warum er ungern kontrolliert werden wollte: Der 45-Jährige war alkoholisiert, dafür ohne Führerschein in einem abgemeldeten Fahrzeug unterwegs.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"