Am Samstag, den 12.Oktober 2019, findet das Siegener „Live Music Hopping“ Kneipenfestival bereits zum fünften Mal statt. Rückblickend auf die vergangenen Jahre war die Veranstaltung ein großer Erfolg. Sowohl in der Ober- als auch in der Unterstadt wanderten mehrere Tausend Besucher von Location zur Location und feierten bei unterschiedlicher Live-Musik.

Auch in diesem Jahr wird es Musik in der ganzen Stadt geben und so mit dem Kneipenfestival für eine unterhaltsame Nacht gesorgt. An diesem Abend können sich die Gäste auf ein vielseitiges Programm freuen, bei dem für jeden etwas dabei sein wird. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir haben in Siegen und der ganzen Region Flyer und Plakate verteilt und rühren die Werbetrommel. Wir hoffen, dass auch das fünfte „Live Music Hopping“ ein voller Erfolg wird“, so Michael Harenberg von der Firma Fun Concept. Die Künstler, welche bei dem diesjährigen Kneipenfestival ihre Leidenschaft zur Musik präsentieren, kommen aus unterschiedlichen Städten. Manche von ihnen reisen für das Event extra an, andere kommen aus der Region.

Quelle: Fun Concept GmbH

Der Vorverkauf für das Kneipenfestival hat bereits begonnen. Der Eintrittspreis liegt bei zehn Euro und an der Abendkasse bei dreizehn Euro. Ein erworbenes Bändchen gewährt dem Besucher am Abend Einlass in jede teilnehmende Location. Außerdem hat der Gast die Möglichkeit zwischen den Gastronomien zu pendeln, um sich beliebig viele Locations anzuschauen.

Die Tickets für das Kneipenfestival gibt es im Saturn in der City-Galerie Siegen, in allen Geschäftsstellen der Konzertkasse der Siegener Zeitung und Online auf der Homepage der Veranstaltung.

Quelle: Fun Concept GmbH

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere