Siegen NachrichtenVerschiedenes

Mehr Frauen in Führungspositionen – Interaktiver Online-Workshop

Siegen – Warum gibt es auch heutzutage so wenige Frauen in Führungspositionen? Warum werden Frauen bei der Besetzung dieser Stellen selten in Betracht gezogen, obwohl sie genauso gut ausgebildet sind wie Männer? Diese Fragen behandelt der Workshop „Frauen in Führung“. Das „Kompetenzzentrum Frau & Beruf“ – kurz „Competentia“ – hat zu diesem Thema eine Umfrage mit rund 2000 Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe durchgeführt. Die Umfrage wurde nun ausgewertet und aus den Ergebnissen der Workshop entwickelt.

Die Einladung zum interaktiven Online-Workshop am Donnerstag, 30. September 2021, von 9 Uhr bis 12 Uhr, richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, die Frauen den Weg in eine Führungsposition ermöglichen möchten. Es werden Optionen aufgezeigt, wie dies mit einer frauen- und familienorientierten Unternehmenskultur umgesetzt werden kann. Die Schwerpunktthemen der Veranstaltung bilden die Ausrichtung der internen Prozesse und die Umsetzung von Kommunikationsstrategien, um die Bedarfe der Beschäftigten mit denen des Unternehmens in Einklang zu bringen. Familien- und frauenorientierte Arbeitgeber können ihre Unternehmens- attraktivität steigern und sich dadurch Wettbewerbsvorteile sichern.

Der Workshop ist kostenfrei und bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Trainer-Input, Gruppenarbeit und Praxis-Übungen sowie Diskussionen verschiedener Praxis-Situationen und Best-Practice-Beispielen. Es wird auch genügend Zeit für persönliche Fragen der Teilnehmenden geben. Das Projekt wird aus Mitteln des Landes NRW und des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Eine Anmeldung ist bei Sabine Bartmann per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 0271 333-1150 möglich.

Quelle: Kreis Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"