BurbachJunge MenschenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-Aktuell

Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftsschule Burbach

Burbach – Ganz herzlich lädt die Gemeinschaftsschule Burbach alle Viertklässler der Grundschulen und deren Eltern sowie alle weiteren Interessierten zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 17. Januar 2015, von 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr ein. Nach einem gemeinsamen Beginn um 11 Uhr in der Pausenhalle erhalten alle Schüler der vierten Klassen ihren Entdeckerpass und starten zur Schulrallye, die dieses Jahr unter dem Motto „Entdecke eine Welt“ steht. An mehreren Stationen, die thematisch den Kontinenten zugeordnet sind, müssen sie Buchstaben für ein Lösungswort sammeln. Die Erwachsenen haben parallel dazu die Möglichkeit zum Austausch in der Cafeteria. Die Schulleitung und weitere Kolleginnen und Kollegen stehen für Fragen zum Bildungsgang und zu den bisherigen Erfahrungen mit dem Übergang in die Sekundarstufe gern bereit. Um 13.30 Uhr endet der Tag der offenen Tür mit einer kleinen Siegerehrung für die besten Entdecker. Das Team der Gemeinschaftsschule freut sich auf zahlreiche Besucher!

Quelle: GEMEINDE BURBACH
Quelle: GEMEINDE BURBACH

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!