VerschiedenesWilnsdorf Nachrichten

„Das perfekte Geheimnis“ – Beste Theaterunterhaltung in Wilnsdorf

Wilnsdorf – Kulturliebhaber aufgepasst! Am Sonntag, 3. Oktober 2021, sind Theaterfans herzlich eingeladen, in der Gemeinde Wilnsdorf „Das perfekte Geheimnis“ zu ergründen. Mit dem gleichnamigen Stück gastieren die Münchner Theatermacher „a.gon“ um 20 Uhr in der Aula des Gymnasiums Wilnsdorf. Das Publikum darf sich auf einen unterhaltsamen Theaterabend voller überraschender Wendungen und brisanter Offenbarungen freuen. „Das perfekte Geheimnis“ begeisterte 2019 schon in den deutschen Kinos Millionen Zuschauer. Nun ist das Stück aus der Feder von Paola Genovese auch auf der Theaterbühne zu sehen, mit namhaften Künstlern, u.a. mit Saskia Valencia und Lara Joy Körner.

Zum Inhalt: Sieben Freunde (drei Paare, ein Single) spielen beim gemeinsamen Abendessen ein gefährliches Spiel: Jede Nachricht, die im Laufe des Abends auf den sieben Handys ankommt, wird laut vorgelesen, Bilder und Filmchen bekommen alle zu sehen. Sehr schnell zeigt sich: Jonglieren mit entsicherten Handgranaten wäre auch nicht gefährlicher. Denn jede und jeder hat nicht nur ein öffentliches und ein privates Leben, sondern auch ein geheimes.

Die amüsante und hitzige Komödie ist am Sonntag, 3. Oktober 2021, um 20 Uhr in der Aula des Wilnsdorfer Gymnasiums zu sehen. Die Theaterabonnenten der Gemeinde Wilnsdorf erhielten bereits im Vorfeld die Möglichkeit, eine der begehrten Karten im Rahmen einer kleinen kulturellen Abo-Reihe zu erwerben. Der Freikartenverkauf startet am kommenden Montag, 27. September; Karten sind im Fachdienst Kultur der Gemeinde Wilnsdorf erhältlich, Tel. 02739 802-234. Der Eintritt kostet 16 Euro. Bei der Veranstaltung gilt die 3G-Regel; der Eintritt ist also nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen mit entsprechendem Nachweis möglich (Testnachweise dürfen max. 48 Stunden alt sein).

Quelle: Gemeinde Wilnsdorf

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"