Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenSiegen-WittgensteinSoziales und Bildung

YouTubing-Kurs für Schüler in den Osterferien

Siegen-Wittgenstein – Für Schüler ab der achten Klasse heißt es wieder: filmen, schneiden, experimentieren. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr gibt es in der ersten Osterferienwoche (Montag, 26. März, bis Donnerstag, 29. März 2018) wieder einen kostenlosen YouTubing-Kurs im Berufskolleg Technik. Das Seminar wird vom Bildungsbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein und der zdi-Zentrum Regionalinitiative angeboten. Angeleitet und unterstützt werden die Nachwuchs-Filmer von Julia Gaffron vom Regionalen Bildungsbüro und von den YouTubern Eduard Flemmer und Simon Weßel-Therhorn. Die beiden betreiben seit einigen Jahren ihren Channel “LekkerWissen”. In mehr als 50 Videoclips erklären sie Phänomene aus Naturwissenschaft und Technik; es geht um Radioaktivität, Algorithmen, Schrödinger’s Katze und vieles mehr.

YouTubing-Kurs für Schüler in den Osterferien
Foto: Erika Schmidt/FotoRika

Bereits im letzten Jahr war der YouTubing-Kurs ein voller Erfolg. Innerhalb von nur vier Tagen entwickelten die Teilnehmer ein eigenes Skript, lernten eine Schnittsoftware kennen und verbrachten einen “echten Drehtag” auf dem Siegerlandflughafen.

Wer dieses Mal mit dabei sein möchte, meldet sich bei Christine Büdenbender vom Bildungsbüro, Tel.: 0271 333-1446, E-Mail: [email protected]

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"