Angst

Stress, Angst, Trauer – Immer mehr Menschen mit Depressionen
Hagen

Stress, Angst, Trauer – Immer mehr Menschen mit Depressionen

Hagen – Stress, Angst, Trauer: Immer mehr Menschen mit Depressionen. Anstieg in Nordrhein-Westfalen um 41 Prozent – Rund jeder Neunte betroffen. Isolation, Streit in der Familie, Existenzängste durch Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit,…
Corona-Angst führt zu mehr Disziplin beim Händewaschen
Hagen

Corona-Angst führt zu mehr Disziplin beim Händewaschen

Hagen – Corona-Angst führt zu mehr Disziplin beim Händewaschen. Ein Drittel setzt laut KKH-Umfrage auf Desinfektionsspray – zwei Prozent schützen sich nicht. Die Corona-Krise hat zu einem disziplinierteren Verhalten in…
Hotline Netphen hilft Netphen – Coronavirus
Netphen

Hotline Netphen hilft Netphen – Coronavirus

Netphen – Dass Angst und Einsamkeit krank machen und das Immunsystem Schwächen können, ist weithin anerkannt. Dazu muss und soll es nicht kommen und daher möchte die Stadtverwaltung Netphen gemeinsam…
Coronavirus – Die Angst geht um
Hagen

Coronavirus – Die Angst geht um

Hagen – Das Coronavirus hält die Welt seit Wochen in Atem. Drastische Maßnahmen werden in China, aber zum Beispiel auch in Deutschland ergriffen, um die Ausbreitung der neuen Lungenkrankheit zu…
Soest: Kreisgesundheitsamt am 9. April im EVK Lippstadt mit von der Partie
Aktuelles aus den Orten

Soest: Kreisgesundheitsamt am 9. April im EVK Lippstadt mit von der Partie

Kreis Soest - Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Kreisgesundheitsamtes (KISS) ist auch beim diesjährigen Frauengesundheitstag im Evangelischen Krankenhaus in Lippstadt am Samstag, 9. April 2016, wieder präsent.
Respektvoller Umgang mit seelisch Kranken
Hemer

Respektvoller Umgang mit seelisch Kranken

Märkischer Kreis (pmk) - "Unser Ziel ist es, die Lebenssituation von Menschen mit seelischen Erkrankungen und deren Angehörigen zu verbessern", bringt Thomas Herde seinen Aufgabenbereich im Sozialpsychiatrischen Dienst auf den…
Olpe: Selbstverteidigung beginnt im Kopf
Olpe

Olpe: Selbstverteidigung beginnt im Kopf

Olpe - „Selbstverteidigung beginnt im Kopf!“, lautet der Titel eines Selbstbehauptungs- und Selbst-sicherheitstrainings für Frauen, das die Gleichstellungsbeauftragten von Kreis und Stadt Olpe anbieten. Als Kursleiter konnte erneut Wolfgang Selter,…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"