Interkommunale Zusammenarbeit

Hansestadt Attendorn führt e-Vergabe ein
Attendorn Nachrichten

Hansestadt Attendorn führt e-Vergabe ein

Attendorn - Die Hansestadt Attendorn hat im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit mit dem Kreis Siegen-Wittgenstein zum 1. Januar 2016 die e-Vergabe (elektronische Vergabe) eingeführt. Alle interessierten Bieter, die sich an…
Stadt und Kreis Soest: Vorzeigebeispiel interkommunaler Zusammenarbeit
Soest

Stadt und Kreis Soest: Vorzeigebeispiel interkommunaler Zusammenarbeit

Soest/Kreis Soest - Mit dem Jahresbeginn 2016 hat das interkommunale telefonische Servicecenter von Stadt und Kreis Soest seine Arbeit aufgenommen. Diese Kooperation soll einerseits die Servicequalität für die Anrufer verbessern.…
Neunkirchen: Sekundarschule kann kommen
Junge Menschen

Neunkirchen: Sekundarschule kann kommen

Neunkirchen - Die „Gemeinschaftliche Sekundarschule Burbach-Neunkirchen“ kann an den Start gehen. Gestern übergab Susanne Blasberg-Bense von der Bezirksregierung Arnsberg den Genehmigungsbescheid in Neunkirchens...
Kreistag beschließt 486 Millionen-Euro-Etat
Altena

Kreistag beschließt 486 Millionen-Euro-Etat

Märkischer Kreis (pmk) - Bei nur drei Gegenstimmen beschlossen die Kreistagsmitglieder den 486 Millionen-Etat für das kommende Haushaltsjahr des Kreises. Es muss schon ein besonderer Mensch mit einer herausragenden beruflichen…
Interkommunale Zusammenarbeit im Kreis Olpe
Attendorn Nachrichten

Interkommunale Zusammenarbeit im Kreis Olpe

Kreis Olpe - Landrat Frank Beckehoff sowie die Bürgermeister aller Städte und Gemeinden im Kreis Olpe unterzeichneten gemeinsam mit dem Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein Andreas Müller eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung über…
Kommunen im Kreis Soest sichern Schulvielfalt
Anröchte

Kommunen im Kreis Soest sichern Schulvielfalt

Kreis Soest - Um allen Kindern im westlichen Kreis Soest den Besuch einer Förderschule zu ermöglichen, kooperieren die Städte Lippstadt, Erwitte, Geseke, Warstein, Rüthen und die Gemeinde Anröchte: Mit der…
„ZAKO“: Verträge unterzeichnet
Drolshagen Nachrichten

„ZAKO“: Verträge unterzeichnet

Kreis Olpe - Ab dem kommenden Jahr wird die Zuständigkeit für die Abfallentsorgung im Kreis Olpe neu geregelt. Hatten bisher die Städte und Gemeinden sowie der Kreis Olpe das Einsammeln,…
Klimaschutzmanager für Siegen-Wittgenstein
Bad Berleburg

Klimaschutzmanager für Siegen-Wittgenstein

Kreis Siegen-Wittgenstein - Im Kreis Siegen-Wittgenstein wird es künftig einen Manager für Klimaschutz geben. Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks fördert das Projekt und hat jetzt eine entsprechende Urkunde persönlich überreicht.
Perspektiven der Gewerbeflächenentwicklung in Iserlohn
Bauen, Wohnen und Garten

Perspektiven der Gewerbeflächenentwicklung in Iserlohn

Iserlohn - Das Gewerbeflächenangebot in Iserlohn neigt sich perspektivisch dem Ende zu. Knapp 12 ha kann die Waldstadt auf dem Markt anbieten, wenn man die geplante Norderweiterung von Sümmern-Rombrock bereits…
Gemeinsame Schulentwicklung im südlichen Siegerland
Burbach

Gemeinsame Schulentwicklung im südlichen Siegerland

Burbach/Neunkirchen - Einstimmig war das Votum der beiden Schulausschüsse aus Burbach und Neunkirchen. Sie trafen sich jetzt in der Burbacher Gemeinschaftsschule, um über die Zukunft der Schulen im Sekundarbereich zu…
Lippstadt übernimmt Rentenberatung für Erwitte
Aktuelles aus den Orten

Lippstadt übernimmt Rentenberatung für Erwitte

Lippstadt/Erwitte - Ihre Unterschrift unter eine „Öffentlich-rechtliche Vereinbarung“ setzten Vertreter der Städte Lippstadt und Erwitte. Ralf Linnebur, allgemeiner Vertreter von Erwittes Bürgermeister Peter Wessel, Lippstadts Bürgermeister Christof Sommer und Stadtkämmerin…
„Geodatenmanagement“: Bereitstellungs- und Servicevertrag geschlossen
Hemer

„Geodatenmanagement“: Bereitstellungs- und Servicevertrag geschlossen

Iserlohn/Hemer - Die Zusammenarbeit zwischen Iserlohn und Hemer hat sich bewährt. Bestes Beispiel dafür ist die Gründung des Märkischen Stadtbetriebes Iserlohn/Hemer als gemeinsames interkommunales Unternehmen der beiden Städte. Eine weitere…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"