Die Siegen Sentinels bereit zum Start in die Saison 2010

Siegen. Nach dem großen Zuschauerinteresse im letzten Jahr können sich alle Footballbegeisterten auf das erste Heimspiel der Siegen Sentinels freuen.

Am 15. Mai fliegt im Leimbachstadion wieder das Lederei, Kickoff ist um 18 Uhr, Einlass ins Stadion ab 16 Uhr. Heim- und Gastmannschaft können bei den Spielvorbereitungen beobachtet werden, und die Coronette Dancers werden mit ihrer Pregame-Show American-Football-Atmosphäre ins Stadion bringen. Die Sentinels freuen sich auch diese Saison wieder auf kräftige Unterstützung durch ihre Fans.

Vor allem bei jüngeren Fans findet die neue Trendsportart American Football zunehmend Interesse.  Auch in Siegen wird ab Mai eine Möglichkeit zum Jugendtraining angeboten. Das erste Training wird am Donnerstag, den 6. Mai in der neuen Sporthalle der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule, Kolpingstraße stattfinden von20 – 21:45 Uhr. Als zweiter Trainingtermin steht zur Zeit Sonntag 14 – 16 Uhr in der Turnhalle Frankfurter Straße fest, die Sentinels bemühen sich in den nächsten Wochen um Trainingszeiten auf dem Sportplatz am Freibad Kaan-Marienborn. Information hierzu wird auf der Homepage des Vereins www.siegensentinels.de veröffentlicht

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema