Hilchenbach – Das Wetter wird herbstlich, die Finger werden beim Biken schnell kalt und der Wind wird ungemütlich kühl. Grund genug für Klaus Jung, die Reihe der geführten Mountainbike-Touren in der Saison 2014 zu beenden. Am Sonntag, 12. Oktober, bietet er die letzte geführte Halbtagestour in diesem Jahr an. Gestartet wird um 10 Uhr auf dem Marktplatz in Hilchenbach.

Es ist eine Wegstrecke von etwa 50 km geplant. Wie immer kümmern sich die Mountainbiker selbst um Proviant. Helme sind dabei ein Muss auf jeder Tour. Da Klaus Jung nicht nur Spaß am Biken hat, sondern sich auch sozial engagiert, sammelt er pro Teilnehmer einen Betrag von 5 Euro ein, der am Jahresende einem gemeinnützigen Zweck gespendet wird. So radelt man nicht nur für den eigenen Spaß und die Gesundheit, sondern auch für eine gute Sache.

Anmeldung bei Klaus Jung unter der Telefonnummer 0151/11646404.

Foto: Stadt Hilchenbach

Foto: Stadt Hilchenbach

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere