Aktuelles aus den OrtenKirchhundem NachrichtenSüdwestfalen-AktuellTopmeldungen

40 Jahre Osterfeuer in Welschen Ennest

Welschen Ennest (as);

Auch in diesem Jahr war auf die Welschen Ennester Feuerwehr wieder Verlaß. Bei Minustemperaturen und leichtem Schneefall am Karfreitag waren sie mit gewohntem Eifer dabei, ein großes Osterfeuer  aufzuschichten. Beim Aufstellen des “Judas” – dem Baum in der Mitte des Gerüstes, brachte Bäckermeister Reinhard Hesse von gegenüber einen Jubiläumskuchen mit einer symbolischen 40. Für die hungrige und durchgefrorene Mannschaft eine gelungene Abwechslung ein leckeres Oster-Dessert. “Bleibt zu hoffen, daß auch zum 50. Geburtstag in zehn Jahren unsere Allzweckwaffe, unsere Feuerwehr zu Ostern mit einen lodernen Osterfeuer erfreut,” so Reinhard Hesse.

 

Die vielen fleißigen Helfer mit dem Überraschungsgast und Bäckermeister Reinhard Hesse
Die vielen fleißigen Helfer mit dem Überraschungsgast und Bäckermeister Reinhard Hesse

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"