HilchenbachJunge MenschenSiegen-WittgensteinSoziales und BildungTopmeldungen

Kinder- und Jugendbüro mit neuem Frühjahrs- und Sommerprogramm

Hilchenbach – Es ist wieder soweit, das neue Ferienprogramm für 2015 ist da! Somit steht der rechtzeitigen und spannenden Ferienplanung für die Sommerferien nichts mehr im Wege. Neben der traditionellen Jugendfreizeit ins europäische Ausland steht der beliebte Bauspielplatz für Kinder auf dem Programm.

Die Reise für die Jugendlichen im Alter von 14 bis 21 Jahre findet in diesem Jahr vom 23. Juli bis 6. August in ein Surfer-Camp in Carcans Plage an den Atlantikstrand. Der Normalpreis beträgt 519 Euro, mit Geschwisterrabatt 499 Euro und mit der Familienkarte PLUS 259 Euro.

Der elfte Hilchenbacher Bauspielplatz kommt in diesem Jahr ohne spezielles Thema aus und wird um einen Tag verlängert. Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren dürfen sich als „Siedler“ im Rathauspark vom 6. bis 12. Juli auf das Hüttenbauen freuen. Der normale Teilnehmerbeitrag beträgt 60 Euro und mit den Ermäßigungen 55 beziehungsweise 30 Euro.

Foto: Stadt Hilchenbach
Foto: Stadt Hilchenbach

Für beide Freizeiten werden so lange Anmeldungen entgegen genommen, wie Plätze vorhanden sind. Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf können selbstverständlich bei beiden Angeboten angemeldet werden. Ein entsprechendes Anmeldeformular ist im Flyer enthalten, das an allen Hilchenbacher Schulen verteilt wird und im Rathaus sowie der Stadtsparkasse Hilchenbach ausliegt. Interessierte finden alle Informationen auch im Internet-Auftritt der Stadt Hilchenbach unter www.hilchenbach.de/jugend in der Rubrik „Ferienfreizeiten“.

Auch in diesem Jahr enthält das Faltblatt Ankündigungen des PUSH e. V. zu verschiedenen Veranstaltungen und Angeboten. Eine Kontaktseite mit den Informationen zu den städtischen Jugendzentren ist ebenfalls vorhanden.

Darüber hinaus bietet das Team vom Siegerland Turngau ein Zeltlager in Oberwerries vom 23. Juli bis 5. August für Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren an. Der Kostenbeitrag beträgt 210 Euro. Die Anmeldung ist möglich bei der Veranstalterin, Chantal Böhm, über die Webseite www.spass-im-zow.de oder per E-Mai an [email protected]

Bei weiteren Fragen stehen Heike Kühn und Roman Mengel vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach unter den Telefonnummern 02733/288-124 und -125 gerne zur Verfügung.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!