Medebach – Rechtzeitig zum Jahreswechsel wurde das neue Medebacher Urlaubsmagazin für 2016 druckfrisch präsentiert und wurde umgehend an alle Auslegestellen geliefert:

Auch alle Interessierten, potentiellen Urlauber sowie Stammgäste erhielten ihr Exemplar noch rechtzeitig zu Silvester per Post.

Passend zu dem im letzten Jahr am Bromberg neu errichteten SpielBerg Aventura wurde das Titelbild mit Europas längstem Spielgerät verziert. Direkt darüber findet man ein anderes Bild mit einem Wanderpaar im Lichte der untergehenden Herbstsonne auf dem Berg „Kalied“ bei Düdinghausen. Auf mittlerweile 90 Seiten präsentiert sich der liebenswerte und vielfältige Urlaubsort mitsamt seinen Ortsteilen ausführlich. Mit jeder Menge ansprechenden, großformatigen und aktuellen Bildern wird dem interessierten Gast oder Urlauber Lust auf einen Aufenthalt in Medebach gemacht. Das Urlaubsmagazin stellt die Medebacher Gastgeber, die Ortsteile und das Urlaubsangebot von Medebach und seinen Dörfern vor. Von Wandern, über Radfahren, den Familienurlaub, die speziellen Kulturthemen bis hin zum Motorrad fahren. Im hinteren Teil findet man das übersichtliche Gastgeberverzeichnis mit Hotels, Gasthöfen, Pensionen und Ferienhäusern. Wie in den letzten Jahren wurde das Urlaubsmagazin Medebach zweisprachig in Deutsch und Niederländisch gestaltet!

Das Team der Touristik-Gesellschaft Medebach mbH von links: Karuna Eckel, Annette Grosche, Andrea Hegel und Geschäftsführer Frank Linnekugel - Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH.

Das Team der Touristik-Gesellschaft Medebach mbH von links: Karuna Eckel, Annette Grosche, Andrea Hegel und Geschäftsführer Frank Linnekugel – Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH.

“Die neue Attraktion am Bromberg „Aventura – der kostenlose SpielBerg“ wurde natürlich großformatig auf einer Doppelseite prominent integriert. Auch wurden alle Qualitäts- und Premiumwanderwege, wovon wir in Medebach mittlerweile 3 Stück haben, selbstverständlich besonders hervorgehoben. Zudem hatten die Medebacher Gewerbetreibenden wieder die Möglichkeit, im Urlaubsmagazin auf sich aufmerksam zu machen”, berichtet der Geschäftsführer der Touristik-Gesellschaft Medebach mbH Frank Linnekugel erfreut über die Inhalte.

Interessierte können sich ab sofort ein druckfrisches Exemplar in der Tourist- Information Medebach abholen oder anfordern.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema