Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Comedy: Bernd Stelter im Parktheater Iserlohn

November 10 @ 20:00

2020-10-14-Stelter

Foto Bernd Stelter © Michael May

Iserlohn – „Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter das am Dienstag, 10. November, 20 Uhr, im Parktheater Iserlohn zu sehen ist. Stelter ist ein gern gesehener Gast und Dauerbrenner in der Waldstadt Iserlohn, der schon mehrfach vor restlos ausverkauftem Großen Haus für Begeisterungsstürme und tosendem Jubel gesorgt hat. Das aktuelle Programm ist für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Warum soll man denn bitte sehr viereinhalb Tage pro Woche verschenken, damit endlich wieder Wochenende ist. Achtung: auch an Dienstagen finden Aufführungen statt, obwohl Herr Stelter da Wochenende hat.

In Stelters Programm geht um Work-Life-Balance. Was für ein Wortungetüm. Und was für ein Blödsinn. Wenn die Arbeit nicht zu deinem Leben gehört, dann hast du wirklich verloren. Nein, wir müssen schon jeden Tag genießen. Und warum können das die Dänen besser als wir, und die Schweden und die Schweizer auch. Das müssen wir direkt ändern. Aber wie? Also erstmal ist ab Montag Wochenende, und wir fangen bei uns selber an. Wir sind jetzt mal zufriedener. Wie man das lernt? Wie lernt man Fahrrad fahren? Man fährt einfach los. Und bloß nicht auf die anderen warten. Du musst dir dein Konfetti schon selbst ins Leben pusten.

Wichtiger Hinweis zur TV-Aufzeichnung: Die Veranstaltung wird vom WDR gefilmt. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erhält der WDR das zeitliche und örtliche unbeschränkte Recht, Bild- und Tonaufnahmen von den Besuchern der Veranstaltung — ohne besondere Vergütung — auszustrahlen bzw. auf AV-Medien aufzunehmen, wiederzugeben (auch im Internet) und zu vertreiben.

Quelle: Stadt Iserlohn

Details

Datum:
November 10
Zeit:
20:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe 3
Iserlohn, 58644
+ Google Karte anzeigen
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!