Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportKorbach

Mehrere Einbrüche am Wochenende – Hinweise erwünscht!

Korbach – Mehrere Einbrüche am Wochenende – Wer kann Hinweise geben?

Die Polizei Bad Wildungen ist auf der Suche nach Einbrechern die am Wochenende in der Laustraße und Fürst-Friedrich-Straße in zwei Kliniken und ein Gesundheitszentrum eingestiegen sind. Wer kann Hinweise geben?

Am Wochenende suchten unbekannte Täter eine Klinik in der Fürst-Friedrich-Straße, sowie eine Klinik und ein Gesundheitszentrum in der Laustraße auf. Die Polizei geht aufgrund der örtlichen Nähe davon aus, dass es sich in allen Fällen um die gleichen Täter gehandelt hat. Der Tatzeitraum ist von Freitagabend, 04.09.2020, bis Montagmorgen, 07.09.2020. In allen sechs bekannt gewordenen Fällen wurden durch die Täter die Haupteingangstüren mit einem Brechwerkzeug angegangen und anschließend die Büroräume sowie die darin befindlichen Büromöbel nach Bargeld durchsucht. Teilweise wurden auch Büroräume und Büromöbel gewaltsam geöffnet. Die Täter erbeuteten etwa 1.000 Euro Bargeld, richteten aber einen Sachschaden in Höhe von fast 10.000 Euro an.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Bad Wildungen Tel.: 05621/7090-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"