Gummersbach (ots) – In ein Mehrfamilienhaus an der Straße “An der Schüttenhöhe” sind Unbekannte zwischen 23.30 Uhr am Freitag und 16.00Uhr am Samstag (16./17. August) eingebrochen. Zunächst entfernten die Einbrecher das Gitter eines Kellerfensters, stiegen durch dieses in das Haus ein, in dem sie anschießend eine Wohnungstüre aufhebelten. Der Wohnungsinhaber war zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung nicht vor Ort, so dass unklar ist, mit welcher Beute die Täter entkommen konnten. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere