Ausbildung SüdwestfalenHagenSüdwestfalen-Aktuell

Ein Studiengang, der sich etabliert hat

Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnololgie entwickelt sich an der Fachhochschule Südwestfalen zu einem gefragten Angebot

Hagen – Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnologie hat sich endgültig im Studienangebot der Fachhochschule Südwestfalen etabliert. Im kürzlich gestarteten Wintersemester sind erstmals alle Studienplätze des noch jungen Studiengangs belegt.

„Es dauert immer eine Zeit, bis sich ein neues Studienangebot durchsetzt“, sagt Gerald Lange, Professor im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnolgie, „und wir sind froh, dass dieses immer noch recht neue und deutschlandweit einzigartige Angebot nun so gut angenommen wird“. Einen Grund für den Anstieg der Studierendenzahlen nennt Lange auch: „Das Thema Energieversorgung, das ein wichtiger Baustein im Studiengang ist, wird immer wichtiger. Und das wird auch den jungen Menschen zunehmend bewusst.“

Prof. Gerald Lange erkundet mit den Erstsemestern des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnolgie die Heizzentrale im Untergeschoss des Hochschulgebäudes an der Haldener Straße (Foto: Fachhochschule Südwestfalen).
Prof. Gerald Lange erkundet mit den Erstsemestern des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnolgie die Heizzentrale im Untergeschoss des Hochschulgebäudes an der Haldener Straße (Foto: Fachhochschule Südwestfalen).

Tanja Linnemann ist eine von insgesamt 40 Studienanfängern, die sich zum Wintersemester für Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnolgie entschieden haben. Der Start ins Studium ist ihr ohne größere Umstellungsschwierigkeiten gelungen. „Es macht Spaß, die Stimmung ist gut und ich denke, dass ich einen Studiengang gewählt habe, der mir gute berufliche Chancen bietet“, sagt die 18-Jährige. Manuel Schulte sieht das ähnlich. Vor seinem Studium hat der 20-Jährige eine Ausbildung zum Mechatroniker gemacht. „Das reichte mir nicht“, sagt er, „ich wollte einen Studiengang, der mir viele Spezialisierungsmöglichkeiten eröffnet“.

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnolgie wird an der Fachhochschule Südwestfalen seit 2011 angeboten. Die ersten vier Semester finden am Standort Hagen statt, dann steht der Wechsel an den Studienort Lüdenscheid an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"