BlaulichtreportHagen

49-Jähriger schlägt Senior am Hauptbahnhof

Hagen – Ein 71-Jähriger hielt sich am Freitag, 24. Juli 2020, gegen Mitternacht am Hauptbahnhof in Hagen auf. Ein Mann ging nach Angaben des Seniors plötzlich auf ihn zu und schlug ihm unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Anschließend flüchtete der Mann fußläufig in Richtung Werdestraße. Die Polizei konnte einen 49-Jährigen ausfindig machen und nahm diesen aufgrund bestehender Haftgründe fest. Der 71-jährige Hagener kam leichtverletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Wie und warum es zu der Auseinandersetzung am Hauptbahnhof kam, ist Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"