Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHagen

Auto rutscht in Bachlauf – 74-Jährige Fahrerin leicht verletzt

Hagen – Am Mittwochmittag (02.06.2021) kam es am Kuhlerkamp zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein PKW in einen Bachlauf rutschte und sich die 74-Jährige Fahrerin leicht verletzte. Die Dortmunderin befuhr gegen 11:00 Uhr mit ihrem silbernen Opel die Kuhlestraße in Richtung Ruheforst. Als ihr ein Auto entgegen kam, legte die Frau den Rückwärtsgang ein und wollte Platz machen. Dabei geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache in einen linksseitigen Bachlauf und rutschte diesen circa 2 Meter hinunter. Bei dem Vorfall verletzte sich die Autofahrerin leicht, musste aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihre 85-Jährige Beifahrerin blieb unverletzt. Der Opel wurde durch einen Abschleppdienst aus dem Bachlauf geborgen. Zu der genauen Unfallursache hat das Verkehrskommissariat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"