BlaulichtreportHagen

Bagger und Container erheblich beschädigt

Hagen – In der Delsterner Straße in Eilpe wurden in der Zeit zwischen Freitag, 24. Juli 2020 gegen 13 Uhr, und Montag (27. Juli 2020) gegen 06:30 Uhr, mehrere Baustellenfahrzeuge und Container beschädigt. Als der 56-jährige Mitarbeiter der Baugesellschaft zum Arbeitsbeginn das Gelände betrat, sah er, dass ein Bagger einige Meter von seinem ursprünglichen Abstellplatz entfernt stand. Zusätzlich lag ein Baucontainer in einem nahegelegenen Fluss und ein weiterer hatte starke Beschädigungen am Dach.

Insgesamt wurden die Scheiben von zwei Baggern und einer Walze durch Unbekannte eingeschlagen. Der Sachschaden wird insgesamt auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag geschätzt. Der Mann aus Hamm verständigte umgehend die Polizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat. Hinweise durch Zeugen werden unter der Rufnummer 02331 – 986 2066 entgegengenommen.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!