Hagen – Am Montag, 20.01.2020, fuhr ein Zeuge gegen 21:00 Uhr durch die Straße Dahmsheide. Hier fiel ihm ein Transporter auf, dessen Seitenscheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen war. Er rief die Polizei. Ersten Ermittlungen zufolge schlugen die Täter das Glas zwischen 19:30 Uhr und 21:00 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand ein. Aus dem Transporter entwendeten sie ein Tablet und entkamen anschließen unerkannt.

Die Kriminalpolizei nimmt Zeugenhinweise unter 02331 986 2066 entgegen.

Quelle: Polizei Hagen

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema