Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHagen

Handtasche aus Auto geklaut

Hagen – Eine 49-jährige Frau wollte am Mittwochnachmittag, 11.00 Uhr, ihre Einkäufe aus ihrem Wagen ausladen. Ihren Nissan hatte sie dazu direkt an der Friedensstraße geparkt und lief mehrfach in das nur wenige Meter entfernte Haus, um die Waren zu verstauen. Während dieser Zeit hatte sie ihren Wagen nicht verschlossen. Am Ende stellte sie fest, dass ihre Handtasche, die im Fahrzeug gelegen hatte, verschwunden war.

In der Tasche befanden sich ihr Mobiltelefon sowie eine Geldbörse mit einer geringen Menge Bargeld und Ausweisdokumente. Bislang unbekannte Täter müssen die kurze Abwesenheit der Dame genutzt und die Handtasche aus dem Auto gestohlen haben. Die Polizei, die zur Anzeigenerstattung erschien, erhielt kurz darauf den Hinweis, dass die Tasche auf dem Schulhof der Funckeschule gefunden wurde. Welche Beutestücke sich nicht mehr in der Handtasche befunden haben, konnten die Beamten noch nicht mit dem Opfer abgleichen.

Hinweise zum Täter nimmt die Polizei unter 02331-986-2066 entgegen.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"