Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHagen

Tödlicher Verkehrsunfall

Hagen – Am frühen Montagmorgen, den 24.02.2020, kam es gegen 02:50 Uhr auf der Weststraße, aus Richtung Wetter kommend, unterhalb der dortigen Bahnunterführung zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Der 24 alte Fahrzeugführer aus Wetter, der sich allein im Fahrzeug befand, geriet mit seinem Kleinwagen aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mauer der Unterführung. Anschließend schleuderte das Fahrzeug noch mehrere Meter weit.

Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Die  Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"