BlaulichtreportHagen

Unbekannter randaliert mit Vorschlaghammer an Krankenhaus

Hagen – Am Mittwoch (25.11.2020) randalierte ein Unbekannter im Bereich eines Krankenhauses in der Hospitalstraße. Gegen 05:15 Uhr meldeten Mitarbeiter einen dunkel gekleideten Mann mit einem Vorschlaghammer. Bei Eintreffen der hinzugerufenen Polizisten stellten diese neben sechs beschädigten Scheiben an einem Gebäudeteil des Krankenhauses, sieben beschädigte Fahrzeuge auf dem dortigen Parkplatz fest. Eine Fahndung nach dem Täter im Nahbereich verlief jedoch ohne Erfolg. Bei dem Täter soll es sich laut Angaben der Zeugen um eine männliche, dunkel gekleidete Person gehandelt haben.

Die Kriminalpolizei übernimmt nun die weiteren Ermittlungen zu den Beschädigungen durch den Vorschlaghammer und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Täterhinweise geben können, sich unter der Rufnummer 02331/986 2066 zu melden.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"