Aktuelles aus den OrtenHSKJunge MenschenMeschedeSoestSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

AbiStudienForum: Lehramtsstudium

In den vergangenen Jahren hat sich die Lehramtsausbildung in NRW stark verändert und sie wird sich weiter verändern. Grundlage für ein auf das Lehramt ausgerichtetes Studium ist zunächst ein 6-semestriger Bachelorstudiengang. Es schließt sich dann für alle Lehrämter eine 4-semestrige Masterphase an, die speziell auf das Berufsfeld Schule ausgerichtet ist.

„Neben einer Regelstudienzeit von zehn Semestern, Veränderungen in der Kombi-nierbarkeit von Fächern sind auch die Praxiselemente der gesamten Lehrerausbil-dung neu gewichtet und verlagert worden“, so Peter Ross, Berater für akademische Berufe der Agentur für Arbeit Meschede. „So soll vor dem Studium ein Eignungspraktikum von zwanzig Praktikumstagen durchlaufen werden. Im Studienverlauf ist dann ein Orientierungspraktikum, ein Berufsfeldpraktikum und in der Masterphase ein fünfmonatiges Praxissemester an Schulen zu absolvieren. Der Vorbereitungs-dienst (Referendariat) dauert achtzehn Monate.“

Das Lehramtsstudium ist Thema des AbiStudienForums der Berufsberatung für akademische Berufe am Donnerstag, 10. März. Referentin und Gesprächspartnerin ist Thuy Schomaker vom Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-Lernforschung (DOKOLL) der Technischen Universität Dortmund. Die zwei-stündige Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr und findet im Großen Sitzungssaal der Arbeitsagentur Meschede, Brückenstraße 10, statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: Agentur für Arbeit Meschede-Soest

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!