Arnsberg – Am Donnerstag entwendete ein unbekannter Mann eine Geldbörse aus einer Arztpraxis auf der Hellefelder Straße.

Der Mann betrat gegen 14.15 Uhr die Praxis und erkundigte sich nach einer anderen Arztpraxis. Als der Mann die Räumlichkeiten verließ, bemerkte eine Mitarbeiterin, dass der Mann etwas versteckte. Sie folgte dem Mann und sprach ihn an. Trotz der Ansprache flüchtete er durch das Treppenhaus. Er drohte der Frau und schlug in ihre Richtung. Diese konnte ausweichen. Der Mann konnte in Richtung “Schützenhof” flüchten. Aus der Arztpraxis hatte er eine Geldbörse aus einer Handtasche entwendet.

Täterbeschreibung: Männlich, etwa 60 Jahre alt, normale Statur, ungepflegtes Erscheinungsbild, grauer Dreitagebart, vermutlich Deutscher, eingefallenes Gesicht, schwarze Basecap und Brille, dunkle Jacke, schwarzer Stoffbeutel mit einem Fleischpacket.

Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema