Hochsauerlandkreis – Der KreisSportBund HSK bietet in den Herbstferien vom 15.-17. Oktober 2014 eine kostenlose Gruppenhelfer-Ausbildung für Jugendliche mit Migrationshintergrund im Alter von 13-16 Jahren an.

Foto: KreisSportBund Hochsauerlandkreis

Foto: KreisSportBund Hochsauerlandkreis

Die Qualifizierung bereitet auf eine sportpraktische Tätigkeit im Sportverein vor. In der kompakten Lehrgangsform über 3 Tage lernen die Jugendlichen wichtige Grundlagen von Sport- und Bewegungsstunden kennen.

So werden z.B. Stundenaufbau, Spiele und Spieleabwandlungen, Geräteauf- und Abbau, Sicherheitsaspekte im Sport oder Trendsport im Verein thematisiert. Der überwiegende Teil der Schulung besteht aus Praxis.

Ideale Lehrgangsbedingungen finden die Teilnehmer in der Dreifachsporthalle des HSK in Olsberg und nebenan im Parkhotel Olsberg, wo die Teilnehmer auch untergebracht sind.

Anmeldung und weitere Informationen beim KreisSportBund HSK, Telefon 02903/8522575 oder Mail an c.brixner@hochsauerlandsport.de.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere