BlaulichtreportKorbach

Störung der Totenruhe – Korbacher Polizei sucht Zeugen

Korbach – In der Vergangenheit kam es auf dem Korbacher Hauptfriedhof in der Sachsenberger Landstraße im Bereich der Friedhaingrabstätten mehrfach zur Störung der Totenruhe. Unbekannte Täter hatten gezielt Bierflaschen, Bierdeckel und auch Feuerwerkskörper in dem Bereich abgelegt bzw. abgebrannt. Jetzt haben Geschädigte Anzeige erstattet. Die Korbacher Polizei ermittelt nun wegen Störung der Totenruhe und sucht Zeugen die Beobachtungen in dem Bereich gemacht haben und bittet verdächtige Wahrnehmungen in Zukunft sofort zu melden. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Korbach Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen

Veröffentlicht von:

Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!