Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportKorbach

Wohnmobil und Caddy gehen in Flammen auf

Korbach – Wohnmobil und Caddy gehen in Flammen auf – Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwochmorgen, 15.07.2020, kurz vor 9 Uhr, wird der Polizei ein Wohnmobilbrand auf dem Firmengelände eines Autohauses in der Frankenberger Landstraße gemeldet. Vor Ort stellen die ermittelnden Beamten fest, dass der gesamte Motorraum bis zur Fahrerkabine in Flammen steht. Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen. Die Polizei geht in dem Fall von einem technischen Defekt aus.

Am späten Abend, des 16.07.2020, gegen 23 Uhr, brannte in Korbach im Homberger Weg, vor dem Firmengelände eines Personenbeförderungsunternehmens, erneut ein Pkw. Der silberne Caddy brannte bei Eintreffen der Polizeibeamten in vollem Umfang. In diesem Fall wurde der Caddy nach den Löscharbeiten sichergestellt, da der Verdacht der Brandstiftung besteht. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die am gestrigen Abend verdächtige Beobachtungen am Abstellort des Fahrzeugs gemacht haben.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Korbach Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"