Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportMedebach

Zweimonatiges Fahrverbot

Medebach – Am Freitagnachmittag kontrollierte der Verkehrsdienst der Polizei die Geschwindigkeiten der Verkehrsteilnehmer auf der L 740 bei Medebach-Schlossberg.

Ein 26-jähriger Winterberger konnte mit einer Geschwindigkeit von 169 bei erlaubten 100 km/h gemessen werden. Ihm droht jetzt ein zweimonatiges Fahrverbot. Außerdem waren zehn weitere Verkehrsteilnehmer während der Kontrolle zu schnell unterwegs. Für sie wurde ein Verwarngeld fällig.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

ANZEIGE:
Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!