HSKMeschedePolitik in SüdwestfalenSüdwestfalen-AktuellThemenTopmeldungen

Meschede: Landesvorsitzender der NRW Jusos zu Gast im Sauerland

Meschede. Zur Jahreshauptversammlung der Jusos im Unterbezirk Hochsauerland konnten die Vorsitzenden Laura Rickes und Dana Khosravi am vergangenen Samstag Mitglieder aus allen Städten des HSK im Hennedamm Hotel Meschede begrüßen. Neben dem Bericht über die Aktivitäten der letzten 2 Jahre stand die Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung.

Mit großer Mehrheit wurde Laura Rickes aus Bestwig erneut zur Vorsitzenden gewählt, die das Amt nun allein wahrnimmt, da Dana Khosravi sich aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Als Stellvertreter stehen ihr Jaqueline van Marwyk aus Winterberg und Serhat Sarikaya aus Sundern zur Seite. Als Beisitzer wurden David Rüschenschmidt (Olsberg), Dirk Wiese (Brilon), Marvin Jahn (Neheim), Tino Kirner (Brilon), Markus Kellermann (Hüsten), Pascal Rickes (Bestwig), Sebastian Michael Rohe (Neheim) und Jennifer Kelm (Winterberg) in den Vorstand gewählt. Glückwünsche an den neu gewählten Vorstand übermittelte auch der Landesvorsitzende NRW Jusos Veith Lemmen, der im Anschluss Aufgaben und Ziele für die kommenden zwei Jahre vorstellte. Gemeinsam werde man sich für die Abschaffung der Studiengebühren, den Datenschutz der Bürgerinnen und Bürger und Maßnahmen gegen den demografischen Wandel, gerade im ländlichen Raum, stark machen. Auch die Jusos aus dem Sauerland hatten einige Themenvorschläge und so entstand schnell eine rege Diskussion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"