BlaulichtreportMeschede

Eversberg: Unbekannte werfen Eier an Häuser und Autos

Meschede-Eversberg – Bei der Polizei in Meschede wurden diverse Sachbeschädigungen angezeigt. Unbekannte hatten am 28. März zwischen 20 Uhr und 0 Uhr rohe Eier an Häuser und Autos in Eversberg geworfen. Ein Zeuge beobachtete die Eier-Werfer und sprach sie an. Noch bevor die Polizei eintraf, flüchteten die Täter mit einem schwarzen VW mit HSK-Kennzeichen. Bei dem Fahrer soll es sich um einen Mann im Alter zwischen 20 und 22 Jahren gehandelt haben. Er hat kurze braune Haare und spricht akzentfreies Deutsch. Zu der Person auf dem Beifahrersitz liegen keine weiteren Erkenntnisse vor.

Die Polizei bittet weitere Geschädigte sich mit der Polizei in Meschede unter der 0291 / 90 200 in Verbindung zu setzten. Zeugen der Sachbeschädigungen in Eversberg werden ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"