BlaulichtreportHSKSundern

Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Sundern (ots) – Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Landstraße 686, zwischen Herblinghausen und Hellefeld, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Bad Wünnenberg war mit seiner Maschine in Fahrtrichtung Freienohl unterwegs und geriet in einer Kurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Der Bad Wünnenberger erlitt bei dem Zusammenstoß lebensgefährliche Verletzungen und wurde vom Unfallort mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der 70-jährige Lkw-Fahrer aus Sundern blieb unverletzt.

Die Landstraße 686 musste für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden, die Polizei leitete den Verkehr ab. Bei dem Unfall entstand außerdem Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"