BlaulichtreportKorbach

Unbekannte richteten nach Einbruch hohen Wasserschaden an

Korbach – In dem Tatzeitraum von Mittwoch auf Donnerstag dieser Woche brachen vermutlich mehrere unbekannte Personen in ein zurzeit unbewohntes Gebäude in Bad Wildungen-Odershausen ein und richteten Sachschaden in Höhe eines hohen fünfstelligen Betrages an. Die Unbekannten zerstörten ein Fenster zum Keller des als Seminarhaus genutzten Gebäudes und stiegen durch diese Öffnung ein. Im weiteren Verlauf der Nacht scheinen die Unbekannten in den Räumlichkeiten gefeiert zu haben. Diese Feier führte schlussendlich zu Sachbeschädigungen in nahezu allen Räumen des Gebäudes. Die randalierenden Personen öffneten im 2. Obergeschoss des Hauses mehrere Wasserhähne. Hierdurch kam es im gesamten Gebäude, insbesondere in den Kellerräumen, zu einem hohen Wasserschaden. Die genaue Tatbegehung kann aus ermittlungstaktischen Gründen nicht näher beschrieben werden. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen Tel.: 05621-70900 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"