Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportOlsberg

Öl verschüttet

Olsberg – Am Wochenende verschüttete ein unbekannter Täter etwa fünf Liter Motoröl auf dem Lehrerparkplatz des Berufskollegs an der Paul-Oventrop-Straße. Auch die Wand des Schulgebäudes wurde mit dem Öl beschmiert. Den leeren Ölkanister ließ der Täter am Tatort zurück. Die genaue Tatzeit liegt zwischen Freitag (12.03.2021), 17 Uhr, und Montag (15.03.2021), 06 Uhr. Die untere Wasserbehörde wurde durch die Polizei über den Sachverhalt informiert. Die Reinigung des Parkplatzes erfolgt durch den Hochsauerlandkreis. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Brilon unter 02961 – 90 200 in Verbindung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"