HSKMedebachSüdwestfalen-AktuellTourismus und Reiseratgeber

Rangerwanderung rund um Küstelberg auf dem Sauerland-Höhenflug

Medebach – Unsere Wälder sind von Menschenhand geprägt. Doch was passiert eigentlich, wenn der Mensch nicht mehr eingreift? Welche Chancen ergeben sich für die Tier- und Pflanzenwelt und letztendlich auch für uns? Diese „Wildnisgebiete“ können Sie zusammen mit dem Ranger des Landesbetriebs Wald und Holz NRW entdecken. Denn Ranger Andreas Vogt lädt zu einer vier Kilometer langen Wanderung rund um Küstelberg auf dem Sauerland-Höhenflug ein. Hier erfährt der Wanderer Spannendes über die Besonderheiten am Wegesrand und über die Bedeutung des Waldes und seine Funktionen im gesamten Jahresverlauf.

Ranger Andreas Vogt und Anton freuen sich auf die Wanderung (Quelle: Sauerland-Höhenflug).
Ranger Andreas Vogt und Anton freuen sich auf die Wanderung (Quelle: Sauerland-Höhenflug).

Die Rundwanderung am 24. Mai 2015 führt von Küstelberg zum Skilift, weiter zur Wallburg und über den Nusskamp zurück nach Küstelberg. Beginn ist 14.00 Uhr am Wanderparkplatz an der Winterberger Straße in der Ortsmitte von Küstelberg (Medebach). Die Wanderung ist für Kinder und Jugendliche kostenlos, für Erwachsene 5 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Näheres unter www.sauerland-hoehenflug.de

Ansprechpartner:

Sauerland-Höhenflug
Kerstin Berens
Johannes-Hummel-Weg 1
57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg
Tel.: 02974-969886
Fax: 02974-969888
[email protected]
www.sauerland-hoehenflug.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"