Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportSchmallenberg

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Schmallenberg – Am 14.06.2020 gegen 00:45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Kreisstraße 32 zwischen Schmallenberg-Menkhausen und Schmallenberg-Niederberndorf.

Die 25-Jährige Pkw Fahrerin verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Sie streifte einen Leitpfosten und kollidierte mit einem Straßenbaum. Die Unfallbeteiligte wurde bei dem Aufprall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Bei der Unfallaufnahme konnte Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrzeugführerin festgestellt werden. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Die genaue Unfallursache wird noch untersucht. Die Unfallbeteiligte wurde in ein Krankenhaus verbracht, wo sie vorerst stationär verblieb. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beträgt ca. 12000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"