ArnsbergHSKSüdwestfalen-AktuellTourismus und Reiseratgeber

SGV Arnsberg: Entdeckungstour durch renaturierte Ruhrauen

Arnsberg – Am Sonntag, 30. August, bietet die SGV-Abteilung Arnsberg eine leichte 3 ½-stündige und etwa 6,5 km lange Wanderung flussabwärts durch das Alte Feld an.

Den Teilnehmern wird theoretisches und praktisches Wissen aus dem „Lebensraum Wasser“ vermittelt, u.a. über die Neuansiedlung der geschützten „Quappe“ (2002 Fisch des Jahres), der Bachforelle, sowie der in der Ruhr vorkommenden Flusskrebse.

Thomas Havestadt zeigt den Mitwanderern den Signalkrebs - Foto: SGV
Thomas Havestadt zeigt den Mitwanderern den Signalkrebs – Foto: SGV

Rucksackverpflegung für unterwegs und gutes Schuhwerk werden empfohlen. Das Angebot richtet sich an alle SGVer und Gäste. Nichtmitglieder zahlen 2 € Kostenbeitrag. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Sauerlandtheater (ohne Anmeldung).

Info: SGV-Wanderführer und Fachwart für Natur und Gewässer Thomas Havestadt, 02931/23790.

Textautor: Klaus Peters

Foto: SGV
Foto: SGV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"